Silke´s Nagelstudio - Jeder kann schöne Nägel haben!
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liebe Kunden,

um individuell auf die Wünsche jeder einzelnen Kundin eingehen zu können, ist die Zeit vorab genau geplant.
Aus diesem Grund bitte ich Sie Ihre Termine pünktlich einzuhalten, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. 
Natürlich kann immer etwas Unerwartetes auftreten. Dafür habe ich Verständnis.
In diesen Ausnahmen kann der vereinbarte Termin bis höchstens 
10 Minuten Verspätung angenommen werden ohne großen Nail Art Aufwand.
Danach gibt es einen neuen Termin. 
Bei Nichteinhaltung des Termins bitte ich um rechtzeitige Benachrichtigung.

Nicht Erscheinen ohne Absage oder bei mehrmaligem zu spätem Erscheinen, behalte ich mir vor,
keine Folgetermine zu vergeben. 
Die Leerläufe sind für mich Verdienstausfall, die Kosten für Mitarbeiter und Nebenkosten fürs Studio müssen für diesen Leerlauf trotzdem gezahlt werden. 
Im Interesse des Kunden versuche ich die Preise stabil zu halten, aber in solchen Fällen muss ich es in Zukunft auf den Endpreis umlegen.

Informieren Sie mich bitte über eventuelle gesundheitliche Beeinträchtigung. Sollten grippale Infekte oder Hauterkrankungen vorliegen bitte ich Sie, den vereinbarten Termin rechtzeitig zu verschieben, um eine Ansteckungsgefahr zu vermeiden.

Mit der Terminvereinbarung erklären Sie sich als Kunde mit den Allgemeine Geschäftsbedingungen einverstanden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Silke´s Nagelstudio
Silke Gaude

Nagelmodellagen bei Minderjährigen
 
Für eine Nagelmodellage solltest du mindestens 16 Jahre alt sein - die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern ist vorausgesetzt.
 
Bei Jugendlichen unter 16 Jahren sind Nagelbehandlungen in Form einer Naturnagelverstärkung oder Verlängerung unverantwortlich, denn die Nägel befinden sich noch im Wachstum. Durch eine Nagelmodellage können hier dauerhafte Schäden in der Nagelplatte entstehen. 
Auch aufgrund der hormonellen Veränderungen kann es zu Haftungsproblemen kommen. 

Gerne biete ich zu besonderen Anlässen zum Beispiel Kommunion / Konfirmation eine Maniküre an.


Seminare

Ich behalte mir vor, die Seminare abzusagen oder zu verlegen, wenn die Teilnehmerzahl von 2 Schülern 
(außer Fräser und Workshop) nicht erreicht werden sollte!

Anmeldungen ohne Anzahlung muss ich bei Nachfrage anderer Seminarteilnehmer wieder stornieren.

Die Anzahlung beträgt bis zu 50% von der Seminargebühr, die ich Ihnen mit der Anmeldung separat mitteile.

Bei einer Stornierung bis 2 Wochen vor dem Seminar wird eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 € erhoben. Danach beträgt die Stornierungsgebühr den Betrag der Anzahlung.

Wenn Sie Fragen zu den Schulungen oder Terminen haben, dann stehe ich ihnen telefonisch zur Verfügung und berate Sie gerne.